Die Vorteile der Data Fabric Infrastruktur von NetApp

Beim Design von Storage-Architekturen für Enterprise-Applikationen kann auf mehrere Aspekte Wert gelegt werden: gute Performance, flexible Administration oder einfache Scale-out-Fähigkeit. Grundsätzlich kann ein Storage-System alle drei Bereiche abdecken. Allerdings hat in der Praxis jedes System eher bei einem bestimmten Aspekt seine Stärken. In diesem Whitepaper von NetApp wird zunächst erklärt, welche Kriterien bei der Auswahl

Umwälzende technologische Trends verändern das Geschäft und haben Auswirkungen auf Ihr Rechenzentrum

In dieser „schönen neuen digitalisierten Welt“ müssen Rechenzentrumsstrategien genau so stark auf die Geschäftsziele ausgerichtet sein wie auf die IT. Sie erfordern strategische Überlegungen, die weit mehr berücksichtigen als traditionelle, auf die IT konzentrierte Rechenzentrumsstrategien. Die Rechenzentrumsstrategien von heute müssen eine Roadmap bereitstellen, die über die althergebrachten Parameter Flexibilität, Kapazität und Kostenoptimierung hinausgeht. Sie müssen

Thin, Zero oder runderneuerter PC? Welcher Client passt zu mir?

Eine Virtual Desktop Infrastructure braucht, um alle Vorteile ausspielen zu können, natürlich auch die geeigneten Endgeräte. Ein herkömmliches Laptop oder ein PC ist schnell für den Einsatz mit einer VDI umgerüstet. Mehr Sicherheit und langfristig auch niedrigere Kosten, lassen sich jedoch mit Thin Clients oder mit Zero Clients erreichen. Wie sie Anschaffungskosten und Betriebsausgaben mit

Die Klangqualität

Die Erwartungen Ihrer Kunden haben sich geändert. Auch die Art und Weise, wie sie mit Ihnen Kontakt aufnehmen hat sich geändert. Aber was sich nicht geändert hat, ist die Wichtigkeit von störungsfreier, klarer Kommunikation. Plantronics EncorePro® bietet Ihnen die nötige Audioqualität für klarere Gespräche mit Ihren Kunden.

Dell Notebooks laut Umfrage zur Kundenzufriedenheit am zuverlässigsten

Januar 2015 – Laut der TBR Studie “3Q14 Corporate IT Buying Behavior & Customer Satisfaction Study: Notebooks “(Studie über IT-Kaufverhalten und Kundenzufriedenheit von Firmen: Notebooks, Q3/14) bewerten Enterprise-Kunden Dell als einen vertrauenswürdigen Anbieter äußerst zuverlässiger Notebooks mit höchster Leistung. Dell bleibt in puncto Kundenzufriedenheit im Notebook-Segment führend. Das Unternehmen belegt erstmalig auch den ersten Platz

Erfüllung der Marktanforderungen zur Bereitstellung innovativer, neuer Anwendungsservices

Warum Geschwindigkeit und Qualität bei den Releasezyklen immer wichtiger werden. In der schnelllebigen und extrem wettbewerbsgeprägten Marktwirtschaft von heute können es sich Unternehmen nicht mehr leisten, Monate oder sogar Jahre für Entwicklung, Testing und Freigabe einer Anwendung, eines Service oder neuer Funktionen aufzuwenden. Kunden, Technologiebenutzer und der Markt als Ganzes sind flexibler denn je zuvor,

Whitepaper EMV-Schutz bei Sicherheitsräumen

Die EMV-Eigenschaften von IT-Sicherheitsräumen müssen an zwei wesentlichen Zielsetzungen orientiert werden, der • Verhinderung der gewollten oder unbeabsichtigten Beeinflussung der IT-Einrichtung durch Einstrahlung elektromagnetischer Felder und der • Verminderung der Abstrahlung sicherheitsrelevanter Informationen aus der IT Einrichtung. Die Schirmwirkung der Gehäuse und der Schränke, in denen die Geräte untergebracht sind, kann durch zusätzliche Raumschirmung noch

Netzwerk-/Serverschränke – das Rückgrat in Ihrem Rechenzentrum

Serverschränke stellen das Rückgrat – und die Basiseinheit – des Rechenzentrums dar. Auch wenn sich im Betrieb alles um die aktiven Komponenten wie Server, Switches, Speichersysteme und USV-Anlagen dreht: Die Schranksysteme sorgen dafür, dass empfindliche Elektronik stabil untergebracht ist. Außerdem bringen sie Kühlung, Strom und Verbindungstechnik punktgenau an die richtigen Positionen für die Hardware. Sie

Liquid Cooling Packages Whitepaper

Rechenzentren stellen heute in allen Firmen den Kern der IT dar. Hier laufen alle wichtigen Daten und Informationen des Unternehmens zusammen. Der Bedarf an Rechenleistung steigt stetig, dafür sorgen Trends wie Virtualisierung, Big Data und Services für mobile Endgeräte. Auch wenn es durch technische und planerische Maßnahmen zahlreiche Anstrengungen gibt, um den Energieverbrauch der IT