vertical baut mit Nutanix schlüsselfertige Business-IT

Mit dem Einzug mobiler Endgeräte und öffentlicher Cloud-Dienste in den Arbeitsalltag ist die so genannte Schatten-IT in vielen Fällen moderner, aber vor allem komfortabler, fexibler und kostengünstiger als die traditionelle Unternehmens-IT. Zusätzlich steht diese durch die gestiegenen Erwartungen der Anwender unter Druck, die dasselbe Niveau an Bedienkomfort und Einfachheit aus der privaten IT-Nutzung auch am Arbeitsplatz voraussetzen.

Nutanix Virtual Computing Platform als Basis für neue Angebote beim Managed Service Provider Claranet

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung der Geschäftsmodelle seiner Kunden und gestiegener Erwartungen der Anwender suchte Claranet nach einer zukunftssicheren Infrastruktur für seine deutschen Rechenzentren. Ziel war es vor allem, Antwortzeiten zu optimieren und Betriebskosten zu minimieren. Außerdem sollte die neue Lösung Unabhängigkeit von Hypervisor-Herstellern bieten.

Wann lohnen sich Investitionen in All-Flash-Arrays?

Durch die schnelle Entwicklung des Marktes für All-Flash-Arrays in den vergangenen zwei bis drei Jahren sind einmal vorgefasste Meinungen heute oft nicht mehr aktuell. CIOs und CFOs sollten daher regelmäßig überprüfen, ob frühere Einschätzungen des Nutzens von All-Flash-Storage für ihr Unternehmen heute noch zutreffen. Dabei hilft dieses aktuelle Whitepaper.