Die neue Perspektive für Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau

Als Maschinen- und Anlagenbauer sind Sie täglich mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Neben komplexen Bauplänen und Konstruktionsvorgaben müssen Sie auch die Anforderungen Ihrer Kunden in Bezug auf verbesserte Qualität, niedrigere Kosten und kürzere Lieferzeiten erfüllen. Diese Situation hat viele Hersteller dazu bewegt, “Lean” Methoden einzuführen, um die Kosten zu senken und die Entwicklungszeiten zu verkürzen und

Den Herausforderungen der Automobilindustrie mit SOA begegnen

Der Pool der Automobilzulieferer schrumpft weiter, da nur diejenigen mit den flexibelsten IT-Infrastrukturen sich den steigenden Anforderungen der Kunden aus der Automobilindustrie anpassen können. Die Antwort ist Epicor für die Automobilindustrie, unsere Enterprise Resource Planning (ERP) -Lösung für Fertigungsunternehmen – von Grund auf einer 100%igen Service-orientierten Architektur (SOA) entworfen mit der .NET Technologie von Microsoft.

Epicor für Fertigungsunternehmen

Epicor versteht, dass Sie, wie viele Fertigungsunternehmen weltweit, jeden Tag neue Herausforderungen annehmen und meistern müssen. Manche dieser Herausforderungen sind auf die Expansion und die Globalisierung der Branche zurückzuführen. Andere wiederum sind hausgemacht – interne Ineffizienzen, die Ihre Wettbewerbsfähigkeit in Bezug auf Kosten, Qualität oder Reaktionszeit behindern. Wiederum andere erwachsen aus der Notwendigkeit, Ihre Geschäftsprozesse

Manufacturing Execution System (MES)

Als Experte in der industriellen Produktion müssen Sie und Ihre Kunden sich darauf verlassen, das richtige Produkt zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis zu erhalten. Fertigungsunternehmen nutzen Epicor Mattec MES (Manufacturing Execution System), um ihre Qualität zu verbessern, die Entstehung von Ausschuss zu mindern und den Durchsatz zu erhöhen. Die Kernaufgabe besteht darin, aus

Cue Card – Epicor Mattec MES

Epicor Mattec MES ist ein Manufacturing Execution System in Echtzeit, das zusammen mit Epicor ERP verwendet werden kann, um die Epicor MES-Funktionen zu erweitern, Geräte zu überwachen und gerätebezogene Daten wie die Gesamtanlageneffektivität (GAE), Durchlaufsätze, Ausschuss, Gewinn, Energieverbrauch und Materialverbrauch zu analysieren. Mattec MES ist ein komplettes, eigenständiges MES und Prozessüberwachungssystem. Über 30 Jahre lang

Epicor – Innovation die inspiriert

Epicor bietet einen neuen Ansatz für Business-Software. Wir inspirieren Unternehmen mit einer großen Produktauswahl und hoher Flexibilität. Lösungen von Epicor befreien unsere Kunden vom Fokus auf die Technologie hin zur Konzentration auf ihr eigentliches Tätigkeitsfeld – ihre umsatzgenerierenden Kernaktivitäten. Von der Produktentwicklung bis zum -verkauf bietet Epicor Ihnen einen zentralen Ansprechpartner, der die Mitarbeiter von

IDC Manufacturing Insights – Kunden inspirieren – Handlungsbedarf für Maschinen- und Anlagenbauer

IDC Manufacturing Insights führte kürzlich in 13 Ländern weltweit eine Befragung von 465 Unternehmen aus verschiedenen Produktionsbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Hightech und Metallverarbeitung durch. Das daraus entstandene White Paper — (Kunden inspirieren: Wie moderne ERP-Systeme zu einer besseren Kundenerfahrung beitragen können) fasst die wichtigsten Ergebnisse der Befragung zusammen und liefert aussagekräftige Ratschläge für die

IDC Manufacturing Insights – Kunden inspirieren – Handlungsbedarf für Hightech Unternehmen

IDC Manufacturing Insights führte kürzlich weltweit in 13 Ländern eine Befragung von 465 Unternehmen aus verschiedenen Produktionsbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Hightech und Metallverarbeitung durch. Das daraus entstandene White Paper — Kunden inspirieren: Wie moderne ERP-Systeme zu einer verbesserten Kundenerfahrung beitragen können — fasst die wichtigsten Ergebnisse der Befragung zusammen und liefert aussagekräftige Ratschläge für

IDC Manufacturing Insights – Kunden inspirieren – Handlungsbedarf für Unternehmen der Metallverarbeitenden Industrie

IDC Manufacturing Insights führte kürzlich weltweit in 13 Ländern eine Befragung von 465 Unternehmen aus verschiedenen Produktionsbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Hightech und Metallverarbeitung durch. Das daraus entstandene White Paper — Kunden inspirieren: Wie moderne ERP-Systeme zu einer verbesserten Kundenerfahrung beitragen können — fasst die wichtigsten Ergebnisse der Befragung zusammen und liefert aussagekräftige Ratschläge für

IDC Manufacturing Insights – Kunden inspirieren – Wie moderne ERP das Kundenerlebnis verbessern kann

Innerhalb der nächsten drei Jahre sollten Hersteller auf Initiativen bauen, die auf die Verbesserung des Kundenerlebnisses abzielen. Sie müssen kundenzentrierte Werte in Kaufentscheidungen einbinden, um den derzeitigen Kostenschwerpunkt zu verlagern. Zudem können Partnerschaften mit Händlern zu einem besseren Kundenerlebnis beitragen.