Kostbare Einblicke in die Welt des Kunden – Customer Insights in der CRM-Praxis

Customer Insights: Treibstoff für werthaltige Kundenbeziehungen Customer Insights sind der Treibstoff schlechthin, um individuell und relevant mit den Kunden in den Dialog treten zu können – und auf diese Weise durchgängig positive Kundenerlebnisse zu generieren. Doch wie lassen sich diese begehrten Daten erfolgreich gewinnen? Und was ist bei der Einführung einer geeigneten CRM-Lösung zu beachten?

Management digitaler Assets & Vorteile eines DAM-Systems im Homeoffice

Schon seit geraumer Zeit gestatten Unternehmen ihren Mitarbeitern das mobile Arbeiten. Durch die Coronakrise 2020 hat das Thema Homeoffice jedoch einen zusätzlichen, noch nie dagewesenen Schub erhalten. Plötzlich offenbaren sich die Vorteile und auch die technischen Herausforderungen, die mit einer Tätigkeit am Heimarbeitsplatz verbunden sind, in großem Stil. Dies gilt auch für den Umgang mit

ROI von Digital Asset Management

Es gibt zahlreiche Aspekte, die bei der Auswahl eines DAM-Systems beachtet werden müssen. Besonders bedeutsam ist naturgemäß der ROI. Wie bei jedem Software Projekt, so muss auch bei der Einführung von Digital Asset Management ein möglichst positives Kosten-Nutzen-Verhältnis sichergestellt sein. Die Erstellung entsprechender Business Cases ist allerdings keine triviale Aufgabe. Es sind mehrere Punkte zu

Kosten und Einsparungsmöglichkeiten im Bildmanagement

Wir leben in einer Welt, in der Datenbestände rasant zunehmen. Dies spüren auch Unternehmen jeder Größenordnung: Immer mehr Mediendateien wie Fotos, Videos, Audio-Files und Dokumente müssen erstellt, gespeichert, verwaltet und veröffentlicht werden. Geschieht dies ohne System und Struktur, entstehen Kosten, deren Höhe oftmals deutlich unterschätzt wird. Dieser Ratgeber zeigt auf, welche Aufwände das Mediendaten- und

Die 9 häufigsten Fehler bei der Auswahl von DAM-Systemen

Die Evaluierung geeigneter DAM-Software ist ein umfangreicher Prozess mit mehreren Hürden. Immer wieder begehen Verantwortliche hierbei eine Reihe typischer Fehler. Dies beginnt häufig bereits vor der Betrachtung verfügbarer Angebote. So sind beispielsweise die Ziele der Software-Einführung nicht oder nur unzureichend definiert. Auch Anforderungen werden oftmals nicht konkret beschrieben, was ein professionelles Auswahlverfahren de facto unmöglich

Leitfaden: Brauche ich ein DAM-System?

Unternehmen stehen aufgrund der digitalen Transformation vor enormen Herausforderungen. Nicht nur Geschäftsprozesse verändern sich, auch der Bedarf an digitalen Inhalten steigt unaufhörlich. Kunden erwarten immer mehr angepassten, kontextspezifischen Qualitätscontent zu Marken, Produkten und Dienstleistungen. Daneben gilt es, mehrere Kanäle kontinuierlich mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.