Sicherheit Whitepaper

Ohne Vertrauen ist ein Zero-Trust-Modell nicht möglich

Wem vertrauen Sie? Mit moderner Sicherheit sollte die Antwort lauten: fast niemandem. Mit Zero Trust kann verhindert werden, dass Angreifer auf wichtige Netzwerk-Assets zugreifen. Jedoch ist die Anwendung von Zero Trust-Grundsätzen auf ein erweitertes Netzwerk extrem schwierig, und selbst, wenn alles richtig gemacht wird, ist dies keine 100-prozentige Garantie, dass keine Sicherheitsprobleme auftreten. Sie können

Kann die Hybrid Cloud das richtige Maß an Sicherheit für Unternehmensdaten bieten?

Unternehmen, die eine Hybrid Cloud-Strategie umsetzen, benötigen unterschiedliche Sicherheitsvorkehrungen für lokale Daten und für Cloud-basierte Daten. So können Daten vor Ort mit detaillierteren Kontrollmechanismen gesichert werden, während die Sicherheit von Cloud-Workloads durch einen externen Partner mit mehr Fachwissen gewährleistet werden kann. Jüngste Untersuchungen von HPE zeigen, wie IT-Entscheidungsträger das richtige Sicherheitsniveau für ihre Unternehmensdaten bestimmen

Spüren Sie die Bedrohungen für Ihr Unternehmen? Es ist an der Zeit, sie auszuschalten

Edge-Netzwerke vergrößern die Angriffsfläche eines Unternehmens um ein Vielfaches. Jedes neue Gerät, das dem Netzwerk hinzugefügt wird, stellt eine potenzielle Hintertür zu den sensibelsten Daten eines Unternehmens dar. Und viele Unternehmen sind sich dessen nicht einmal bewusst, bis es zu spät ist. Erfahren Sie, wie KI Sie unterstützen kann. Kernaussagen Raubt Ihnen die Komplexität des Edge-Netzwerks

Sicherung von Endgeräten und Stärkung des Datenschutzes

Kostspielige Ransomware-Angriffe sind auf dem Vormarsch. Die Entwicklung einer umfassenden Strategie zum Schutz Ihrer Endgeräte und Ihrer Daten ist wichtiger denn je. In diesem Webcast lernen Sie Best Practices zur Stärkung der Endpunktsicherheit und des Datenschutzes kennen. Was Sie lernen werden Erkennen von bisher übersehenen Sicherheitslücken, die ausgenutzt werden könnten Wichtige Funktionen für das Patchen

Sichern Sie jeden Teil Ihres Unternehmens: Datenschutz im Jahr 2023

Cyberkriminelle werden immer raffinierter, und Ihr Backup ist Ihre letzte Verteidigungslinie, wenn es um Ransomware-Angriffe geht. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Systeme, Anwendungen und Daten geschützt sind, und auch Ihre wichtigen Backups schützen. Mit der richtigen Datenschutz-Softwarelösung für Ihr Unternehmen können Sie Daten schnell wiederherstellen und so Störungen und das Risiko von Datenverlusten verringern. In

Zero Trust für den Aufbau sicherer Architekturen für eine Edge-to- Cloud-Welt

Mit der richtigen Kombination aus integriertem Sicherheitssystem und ständiger Überwachung Ihrer Nutzer, Geräte, Systeme, Anwendungen und Daten können Sie Ihre Sicherheitslage verbessern und Cyberangriffe verhindern, bevor sie Ihr Unternehmen beeinträchtigen. In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie: – einen “trust nothing, verify everything—always”-Ansatz anwenden, um Ihre Hybrid-Cloud-Umgebung vom Edge bis zur Cloud zu sichern –

Komplett-Leitfaden zur Auslagerung der Cybersicherheit

Für eine verbesserte Bedrohungsüberwachung und niedrigere Gesamtbetriebskosten Die Gründe, aus denen Cyberangriffe immer höhere Kosten verursachen, sind bekannt: die Einführung des hybriden Arbeitens, der verstärkte Zugriff auf Cloud-Anwendungen und der Umstand, dass Bedrohungsakteure ihre Taktikten für das unerlaubte Eindringen weiterentwickeln und perfektionieren. IT-Entscheidungsträger streben Sicherheitsstrategien an, die Ihren Erfolg in einem dynamischen Risikoumfeld unterstützen, ohne

Stand der Passwortsicherheit in 2022

Organisationen, IT-Abteilungen und Endbenutzer erhöhen die Standards für die Passwortsicherheit aus einem Grund: Sie haben keine andere Wahl. Alle Arten von Identitäten, beispielsweise von Benutzern, Daten und Servern, können durch den Missbrauch von Identitäten kompromittiert werden. Um diesem Risiko zu begegnen, müssen Organisationen einen Sicherheitsansatz verfolgen, bei dem der Schutz von Identitäten an erster Stelle

Proaktive Umgang mit ihrer Cybersicherheit

Wenn es um Sicherheit geht, ist nichts hundertprozentig sicher. Es ist klar, dass keine Organisation immun ist, unabhängig von ihrem Standort, ihrer Größe oder der Branche, in der sie tätig ist. – Da die Gegner ihre Methoden immer weiter verfeinern, war es noch nie so wichtig wie heute, technologiebasierte Kontrollen durch menschliches Fachwissen zu ergänzen.