Sicherheit Whitepaper

AppSec Best Practices vs. Praktikabilität – Was anstreben und wo anfangen?

In einer perfekten Welt würden Sie nur Best Practices verwenden, um die Entwicklung und Implementierung Ihres AppSec-Programms zu steuern. In der realen Welt sind Sie jedoch durch Zeit, Budget, Fachwissen der Mitarbeiter, Kultur und Unterstützung von Führungskräften begrenzt. Glücklicherweise müssen Sie diese Einschränkungen nicht davon abhalten, ein AppSec-Programm zu erstellen, mit dem Sie dennoch leistungsstarke

Die Vorteile einer SaaS-basierten Anwendungssicherheitslösung

Unternehmen weltweit wechseln beim Kauf von Technologielösungen zunehmend zu einem Software-as-a-Service-Modell (SaaS) und nicht zu On-premises-Lösungen. Tatsächlich berichtet Gartner, dass der SaaS-Umsatz zwischen 2015 und 2018 um satte 135 Prozent gestiegen ist (Quelle: Gartner, „Market Trends: The Transformative Impact of SaaS on the Software Market,” 2018). Vor mehr als 13 Jahren war Veracode ein Pionier

Webinar: Application Security Testing Techniques for Modern Software Development

AppSec passt nicht automatisch für jeden. Erfolgreiche Anwendungssicherheitsprogramme erfordern mehrere Testtypen in der Entwicklung, über Tests bis hin zur Produktion. Da die Einführung von DevSecOps weiter zunimmt, hilft das Verständnis, wie diese Testtypen in dieses Modell passen, Unternehmen jeder Größe, das Risiko moderner Sicherheitsbedrohungen zu verringern. Das erfahren Sie in diesem Webinar: • Erstellen eines

Macht für Menschen: DSGVO, Vertrauen und Datenschutz

Vertrauen erobert alle. Infolge der Revolution der digitalen Transformation teilen Verbraucher mehr Informationen als je zuvor. Und die Aufsichtsbehörden untersuchen genauer, wie Organisationen mit diesen Daten umgehen. Dies führt zu neuen, strengeren Datenschutzgesetzen und Anforderungen für das Einwilligungsmanagement. Die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) sollte für viele unabhängig vom geografischen Standort im Vordergrund stehen. Organisationen, die personenbezogene

Migration von Oracle DSEE zu ForgeRock Directory Service

ForgeRock® Directory Services bietet einen sicheren und zuverlässigen Zugriff auf digitale Identitäten und Anmeldeinformationen mit einem Verzeichnis, das für das schnell wachsende und hochdynamische Ökosystem von heute entwickelt wurde. ForgeRock Directory Services stammt aus dem OpenDS-Projekt von Sun Microsystem, das ein moderner Ersatz für SUN Directory Server Enterprise Edition war und aus dem OpenDJ-Open-Source-Projekt erstellt

Webroot-Threat Report 2020

Die Statistiken, Trends und Erkenntnisse in diesem Webroot-Threat Report 2020 basieren auf riesigen Datenmengen, die kontinuierlich und automatisch von unserer fortschrittlichen, auf Machine Learning basierenden Architektur, der Webroot-Plattform, erfasst werden. Diese Daten, die aus Millionen von realen Endpunkten und Sensoren, spezialisierten Datenbanken von Drittanbietern und von Endbenutzern stammen, und die von unseren Technologiepartnern geschützt werden