Die zehn wichtigsten Dinge, auf die Sie bei einer Backup-Anwendung achten sollten

Die richtige Backup-Lösung ist der Schlüssel, um Ihre Ziele beim Datenmanagement zu erreichen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Lösung der Aufgabe gewachsen ist. „Die 10 wichtigsten Dinge, auf die man bei einer Backup-Anwendung achten sollte” beschreibt, wie man Lösungen und Anbieter bewertet, um zukünftige Risiken zu vermeiden. Erfahren Sie, wie Sie eine Backup-Lösung wählen, die

Enterprise-Datenmanagement neu erfunden

Unternehmen generieren, sammeln und speichern eine stetig wachsende Menge an Daten in einer Vielzahl unterschiedlicher Systeme. Es liegt daher auf der Hand, dass sie einen neuen Ansatz für das Datenmanagement benötigen, um nicht nur die Kosten in Zaum zu halten, sondern auch sicherzustellen, dass die Daten jederzeit und an jedem Ort verfügbar sind.

Die wahren Kosten der Datenerkennung

Sie sind der Schlüssel zum Erfolg, unabhängig davon, in welchem Geschäftsfeld Sie tätig sind oder wie groß Ihr Unternehmen ist. Richtig eingesetzt können Daten Ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, Kundenanforderungen zu erfüllen, Effizienzen zu erkennen, Marktchancen zu nutzen und Unternehmensmodelle zu überdenken, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Beinahe 90 % der Teilnehmer einer von Freshfields Bruckhaus Deringer durchgeführten

Zukunftsweisendes Backup durch einheitliche Datensicherungen

IT-Unternehmen sehen sich zahlreichen neuen Herausforderungen gegenüber: Sie müssen Infrastruktur und Verwaltung optimieren, wachstumsorientiert skalieren, Kosten senken und die Leistung verbessern. Finden Sie in diesem Whitepaper von Veritas heraus, wie Sie mit einer Backup- und Wiederherstellungslösung auf einer konvergenten Plattform Ihre Arbeitslasten vereinen, verwalten und schützen können, um selbst in komplexesten Umgebungen Verwaltungs- und Infrastrukturkosten