Business Whitepaper

Dafür arbeiten wir

Die Welt der Arbeit entwickelt sich stets weiter. ADP hat sich zur Aufgabe gemacht, sie zu verstehen und kleinen wie großen Unternehmen dabei zu helfen, ihre Mitarbeiter zu motivieren und zu wachsen. Mehrjährige, vielschichtige Untersuchungsreihen zeigen, was hinter diesen Entwicklungen steht. Das Dokument bezieht sich auf mehrere Studien: • ADP Research Institute’s The Evolution of

Future of Pay: Untersuchung zur Entwicklung der Arbeitnehmervergütung und des Talentmanagements

Zwar gibt es viele Studien zum Thema Mitarbeitervergütung und deren Auswirkungen auf Rekrutierung, Bindung und Zufriedenheit, doch wie Mitarbeiter bezahlt werden, ist eine vernachlässigte und unterbewertete Dimension der Vergütung. Dennoch haben die Art und Weise sowie die Häufigkeit der Bezahlung große Auswirkungen darauf, wie Mitarbeiter ihre Finanzen verwalten können und wie sie über ihr Gehaltsniveau,

Der Aufstieg des Customer Experience Executive

Die Position des Customer Experience Executive beschreibt die Führungskraft, die sich auf C-Ebene im gesamten Unternehmen für die Kunden und ihre Anforderungen einsetzt. Aber was hat es mit dieser Rolle auf sich? In unserem eBook finden Sie Antworten und fünf detaillierte Interviews mit CXOs aus der ganzen Welt.

Die IT-Roadmap von der Modernisierung zur Innovation mit einer konsistenten Hybrid-Cloud

Die Bereitstellung einer konsistenten Hybrid-Cloud kann entmutigend wirken. Es ist eine mehrjährige, mehrphasige Reise und ein durchdachter Plan erforderlich, um Erfolg zu haben. IDC führte Untersuchungen durch, um mehr über die Hindernisse zu erfahren, auf die Organisationen auf dieser Reise stoßen, wie solche Hindernisse überwunden werden und welche Ergebnisse sich daraus ergeben. Diese Studie, die

Unified Workspace – Transformation der Mitarbeitererfahrungen mit einem intelligenten und einheitlichen IT-Ansatz

Nutzer sind ständig unterwegs, arbeiten von nahezu überall und auf mehreren Geräten und verändern so den herkömmlichen Arbeitsplatz. Wir wissen, dass das für Sie als IT-Manager mehr bedeutet: ∙ Geräte, die vorbereitet und bereitgestellt werden müssen ∙ Endpunkte, die gesichert werden müssen ∙ Anwendungen, die unterstützt werden müssen ∙ Systeme, die gemanagt werden müssen All