Digitale Transformation Whitepaper

Die CX – Erwartungen von generationen erfullen

Die Baby-Boomer, die erste Nachkriegsgeneration nach dem zweiten Weltkrieg, profitierten vom Wirtschaftswunder und gehören zum geburtenreichsten Jahrgang. Die Generation X, auch Generation Golf genannt, wurde in ihrer Kindheit stark geprägt durch die Wirtschaftskrise und eine aufkommende Scheidungswelle. Der Generation X folgten die Millenials, die den Internetboom und die Globalisierung in vollen Zügen erlebten. Und schließlich

Die Top 12 Trends in der Kundenkommunikation

Heute erwarten Kunden, dass jedes Unternehmen agiert und interagiert wie Zalando, Netflix und Flixbus. Die hyper-vernetzten Verbraucher von heute verwenden mobile Technologien, um Produkte zu recherchieren, zu vergleichen und zu erwerben. In vielen Fällen übersteigen die Verbrauchererwartungen die Umsetzungsfähigkeiten von Unternehmen bei Weitem. Wenn die Verbrauchererwartungen schon heute so hoch sind, wie werden sie dann

Die unverzichtbare Checkliste für das Customer Journey Mapping

Wie gut kennen Sie Ihre Kunden wirklich? Wie genau wissen Sie, wie sich ihre Interaktionen mit Ihrem Unternehmen verändern? Wissen Sie, was der Grund für diese Veränderungen ist, und können Sie sich an sie anpassen oder sie vielleicht verhindern? Diese Fragen sind für jede Führungskraft sehr schwer zu beantworten, da die digitale Kommunikation zurzeit schnell

Die Zukunft der Customer Experience: Ein aufschlussreiches Gespräch mit sieben CX-Pionieren

2008 war kein gutes Jahr für Finanzdienstleister: In den USA platzt die Immobilienblase. Aus der Immobilienkrise wird eine Finanzkrise, die mit dem Zusammenbruch der Investmentbank „Lehman Brothers“ ihren Höhepunkt erreicht. Ihre Insolvenz löst eine Lawine aus, die viele Länder in eine Wirtschaftskrise reißt. Deutsches Sorgenkind ist die „Hypo Real Estate“, die mit Milliardenkrediten vor dem

Cloud-Operations beherrschen – Unternehmensoptimierung durch Geschwindigkeit und Agilität

Warum brauchen wir ein neues Betriebsmodell für die Cloud? Wir haben alle gehört, dass Entwickler an die Cloud angeschlossen wurden, weil sie von langen Beschaffungszyklen befreit waren. AWS bot Funktionen, mit denen Entwickler Rechen-, Netzwerk- und Speicherressourcen bei Bedarf über ein Self-Service-Portal selbst bereitstellen, verwalten und ändern konnten. Nicht nur die Infrastruktur war Self-Service, sondern

Bericht zum Stand der Anwendungsdienste 2020

Die Finanzdienstleistungsbranche beweist weiterhin die Technologie Führungsstärke durch Umsetzung der allerneuesten Technik. Dies wiederum fordert Technologieanbieter auf, Geschäftslösungen anzubieten, die den Umsatz steigern, die Kundenbindung ausbauen und den digitalen Trust versprechen – alles in einem viel schnelleres Tempo im Vergleich zu anderen Branchen. Wir haben in diesem Bericht die Antworten der Finanzexperten erfasst, der auf

Ausgleich der Benutzerfreundlichkeit und die Cybersicherheitsbedrohungen in Finanzdienstleistungen

Die wachsende Kundennachfrage und Cloud-Effizienzvorteile beschleunigen die Entwicklung innovativer Anwendungen für Finanzdienste – zugleich werden potenzielle Sicherheitslücken aufgedeckt. Da sensible Finanzdaten von unerwünschten Aktivisten so hochgeschätzt werden, müssen Finanzdienstleistungsunternehmen alle nötigen Vorkehrungen treffen, um sichere Entwicklungs- und Deployment-Anwendungen zu gewährleisten und gleichzeitig das Kontroll-, Risiko- und Compliance-Management abzusichern. Erfahren Sie beim Herunterladen, wie sie Ihre

Risikomanagement in der Finanzdienstleistung durch den digitalen Wandel

Finanzinstitute müssen bei digitalen Finanzdienstleistungen unbedingt wettbewerbsfähig bleiben. Der Wettbewerb ist an jeder Ecke, der geht von neuen Fintech-Startups bis zu großen Tech-Unternehmen wie Amazon, Facebook und Google, die auch in Finanzdienstleistungen eindringen. Das bestehende System, dass heutzutage große Banken unterstützt, ist zuverlässig und skalierbar, aber es mangeln an Agilität und Flexibilität zur Unterstützung der

Agiler durch digitale Transformation: So profitieren wachsende Unternehmen von der Digitalisierung

Drei Strategien für einen digitalen Workflow in wachsenden Unternehmen Neue Technologien sind ein bewährtes Mittel für Unternehmen aller Größen, um zu wachsen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit den richtigen Tools zur Optimierung der Geschäftsabläufe verbessern sich der Kundenservice, Partnerschaften funktionieren besser und auch die internen Arbeitsprozesse laufen reibungsloser ab. Im weiteren Verlauf des Whitepapers erfahren