Digitale Transformation Whitepaper

IT-Prioritäten 2020 in der Pandemie: Alle Umfrageergebnisse

IT-Prioritäten 2020: Wie COVID-19 die ITBudgets verändert TechTarget führt jedes Jahr eine weltweite Umfrage unter IT-Verantwortlichen durch. Durch die COVID-19-Pandemie änderte sich 2020 aber alles. Wie haben die Unternehmen auf die neuen Herausforderungen reagiert und was bedeutet das für die nächsten 12 Monate? In einer zweiten Umfragewelle von Juli bis September 2020 haben wir deshalb

Multi-Cloud-Sicherheit: Allgemeine Richtlinien oder Native-Services?

Cloud Native-Services funktionieren bis zu einem gewissen Punkt. Sie beschleunigen die Entwicklung von Anwendungen, die die Anforderungen der meisten Kunden erfüllen. Allerdings Native-Services sind spezifisch für einen einzelnen Cloud-Anbieter und es fehlt ihnen  Flexibilität, um die Kunden entgegenzukommen, deren Bedürfnissen nicht mit der Mehrheit zusammenpasst. Die Integration von Third-Parties, die Richtlinien über mehrere Cloud-Anbieter und

Enterprise Networking – Fünf Trends für 2020

Das Jahr 2020 ist eine dynamische Zeit für Netzwerke. Die erste Hälfte des Jahres wird von der weltweiten Gesundheitskrise beherrscht, die ihrerseits zu wirtschaftlichen Turbulenzen in vielen Regionen der Welt geführt hat. Das neuartige Coronavirus wirkt sich unterschiedlich auf einzelne Sektoren der Wirtschaft aus. Gleichzeitig rückt die Bedeutung des Netzwerks in den Mittelpunkt: um Unternehmen

Arbeiten nach Corona: Vorbereitung auf den neuen Arbeitsplatz

WIE IT-ENTSCHEIDUNGSTRÄGER MIT DER KRISE UMGEHEN Wenn sich Unternehmen mit den Herausforderungen einer Welt nach der Pandemie auseinandersetzen, ist eines klar: Die Rückkehr an den Arbeitsplatz ist nicht gleichbedeutend mit der Rückkehr zur Normalität. Nach Monaten, in denen sich Arbeitsalltag- und Routinen grundlegend geändert haben, ist es unwahrscheinlich, dass der Arbeitsplatz je wieder derselbe sein

Slack: Total Economic Impact™ für Tech-Teams

Slack hat Forrester Consulting mit der Durchführung einer Studie zum Total Economic Impact™ (TEI) und der Untersuchung der potenziellen Anlagenrendite (ROI), die Unternehmen durch den Einsatz von Slack Plus oder Slack Grid erzielen können, beauftragt. Der Zweck dieser Studie ist es, den Lesern einen Rahmen zu bieten, um die möglichen finanziellen Auswirkungen von Slack für

Wie bleibt man in der Homeoffice-Welt mit externen Partnern in Kontakt?

Jeder, der mit externen Partnern zusammenarbeitet, wird die Bedeutung für wertvolle persönliche Gespräche belasten. Von Design Agenturen, die eine Woche lang in der Niederlassung Brainstorming bis Sales Mitarbeiter, die in den Büros ihrer Kunden vorbeischauen, ist die Basis für das tägliche Geschäft … und das Geschäft im Jahr 2020 ist alles andere als üblich. Wie

The Disruption of Work: Die 5 Beschleunigungsfaktoren für eine neue Art der Arbeit

Zu den vielen schockierenden Erlebnissen im Zusammenhang mit einer Pandemie gehört auch, wie schnell das Undenkbare zum Unvermeidbaren wird. Innerhalb von weniger als 72 Stunden gingen selbst die traditionellsten Unternehmen der Welt von der Arbeit im Büro zur Arbeit im Home-Office über. Schnell wurde allen klar, dass sich die Rahmenbedingungen von „Arbeit“ grundlegend verändern würden. In atemberaubender Geschwindigkeit

Die CX – Erwartungen von generationen erfullen

Die Baby-Boomer, die erste Nachkriegsgeneration nach dem zweiten Weltkrieg, profitierten vom Wirtschaftswunder und gehören zum geburtenreichsten Jahrgang. Die Generation X, auch Generation Golf genannt, wurde in ihrer Kindheit stark geprägt durch die Wirtschaftskrise und eine aufkommende Scheidungswelle. Der Generation X folgten die Millenials, die den Internetboom und die Globalisierung in vollen Zügen erlebten. Und schließlich

Die Top 12 Trends in der Kundenkommunikation

Heute erwarten Kunden, dass jedes Unternehmen agiert und interagiert wie Zalando, Netflix und Flixbus. Die hyper-vernetzten Verbraucher von heute verwenden mobile Technologien, um Produkte zu recherchieren, zu vergleichen und zu erwerben. In vielen Fällen übersteigen die Verbrauchererwartungen die Umsetzungsfähigkeiten von Unternehmen bei Weitem. Wenn die Verbrauchererwartungen schon heute so hoch sind, wie werden sie dann