Sicherheit Whitepaper

5 Wege, wie Sie dank verbesserter Sicherheit und intelligenter Konnektivität die Leistung Ihres Unternehmens steigern können

Unternehmen aller Branchen erleben im Zeitalter von Cloud, KI und 5G große Veränderungen und Verunsicherung. Angesichts dessen wird die User Experience immer mehr zur strategischen Priorität. Ziel: Die Zufriedenheit und Bindung von Kunden und Mitarbeitern zu erhöhen. Die intelligente Nutzung von Daten, eine verbesserte Konnektivität und Sicherheit sind der Schlüssel, um wettbewerbsfähig, effizient und widerstandsfähig

Echte Verhaltensänderungen erreichen

Die größte Cyberbedrohung geht heutzutage nicht von Zero-Day-Schwachstellen, neuer Malware oder aktuellen Exploit-Kits aus, sondern von den Anwendern in Ihrem Unternehmen. Heutige Angriffe zielen auf die menschliche Schwachstelle ab, nicht auf IT-Infrastruktur. Fakt ist: Die meisten Cyberangriffe werden erst durch das mehrheitlich arglose Handeln eines im Unternehmen tätigen Anwenders zum Erfolg. So werden Mitarbeiter zum

State of the Phish 2021

Das Jahr 2020 stellte Menschen ebenso wie Unternehmen vor viele neue und bekannte Herausforderungen. Auch IT-Sicherheitsteams bekamen das zu spüren. Neben „gewöhnlichen“ Cybersicherheitsproblemen mussten sich die Sicherheitsexperten auch mit der rasanten Zunahme an Pandemie-bezogenen Betrugsversuchen sowie einer beständigen Flut von Ransomware-Angriffen herumschlagen. Gleichzeitig mussten die IT-Teams praktisch über Nacht viele Anwender beim Wechsel ins Home

Webinar: Die Zukunft der Netzwerksicherheit

SASE, Automatisierung und Zero Trust für eine neue Ära in Sachen Sicherheit Der zunehmende Einsatz von Cloud-Technologien und hybriden Infrastrukturen, Telearbeit sowie die rasante technologische Entwicklung verändern das Weeitskonzept von Unternehmen nachhaltig. IT-, Sicherheits- und Netzwerkverantwortliche müssen zusammenarbeiten, damit die zunehmend komplexen und heterogenen Systeme synchron und mit maximaler Sicherheit arbeiten. In diesem Live-Webinar mit

Ratgeber für innovative und sichere Backups

Man könnte meinen, zum Thema Backup sei in der IT-Historie bereits alles hinlänglich erörtert worden:ungeliebtes Thema, absolut unabdingbar, und wenn nicht vorhanden oder fehlerhaft, eine Katastrophe. Das gilt zwar heute genauso wie zu den Anfängen des Backups, trotzdem ist es wichtig, dass sich Unternehmen und IT-Verantwortliche immer wieder neu mit dem Thema der Datensicherung auseinandersetzen.

Sichere Webserver und -Anwendungen

In Unternehmen werden immer mehr übers Web verfügbare Applikationen eingesetzt. Mit gutem Grund, bieten diese doch ein hohes Maß an Flexibilität. Dabei darf die Sicherheit allerdings nicht auf der Strecke bleiben. Und die Angriffsmöglichkeiten sind häufig vielfältig und reichen von Login-Prozessen über Klassiker wie Cross Site Scripting oder SQL Injection bis hin zu Schwachstellen auf

Mit Insider-Bedrohungen richtig umgehen

Bei großen Sicherheitsvorfällen von Unternehmen lag diesen meist keine filmreife Einbruchsszene zugrunde, in der ein Angreifer im Kapuzenpulli versucht, per Tastatur die Firewall zu überwinden. Die Wahrheit ist oft viel banaler:Auch große Datendiebstähle werden häufig mit ganz regulären Zugangsdaten begangen. Die sind dem originären Besitzer unter Umständen abgeluchst worden, manchmal ist aber auch ein tatsächlicher

Fortinet stellt eine Integrierte Sicherheitsarchitektur zur Verfügung, um die Innovation der Banken abzusichern

Im letzten Jahr hat der Retail-Banking-Sektor stark in Technik investiert, um das Geschäft zu optimieren und sich den ändernden Anforderungen des Marktes anzupassen. Die Branche entwickelt sich in einem beschleunigten Tempo und setzt neue Technologien ein zur Modernisierung der Infrastruktur, führt neue Arbeitsweisen ein, um öffentliche Gesundheitsaufträge erfüllen zu können und um Kundenerlebnisse zu verbessern.

Digitaler Wandel im Endkundengeschäft der Banken verstärkt die Notwendigkeit für eine integrierte Sicherheitsarchitektur.

Die COVID-19-Pandemie beschleunigt die Präferenz der Verbraucher für Mobile- und Online-Banking. Allein im April 2020 stieg die Zahl der Neuregistrierungen für Mobile Banking um 200 % und der Mobile Banking-Umsatz um 85 %. Deshalb beschleunigen Privatkundenbanken die Einführung neuer digitaler Tools, Dienste und Unterstützungsfunktionen. Sie führen präventive Maßnahmen ein, um den wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu