Sicherheit Whitepaper

Aktuelle-Data-Protection-Herausforderungen – Infografik

Leistungsfähige Data Protection in einer konvergenten Appliance, die sich einfach bereitstellen und verwalten lässt – zu den geringstmöglichen Kosten. Die cloudfähige integrierte Appliance vereint Datenschutzspeicher und -Software mit Such- und Analysefunktionen und bietet zudem einfaches Systemmanagement. Der IDPA System Manager zeichnet sich durch eine klar strukturierte, intuitive Benutzeroberfläche aus, bei der ein einziges Dashboard umfassenden

McAfee: Nutzung von Bedrohungsdaten

Sicherheitsanalysten benötigen Bedrohungsdaten, um Einblick in die Methoden und Motive der Angreifer zu erhalten. Anhand solcher Daten können sie hochentwickelte Bedrohungen erkennen und ausschalten sowie geeignete Behebungsmaßnahmen ergreifen. Jetzt mehr darüber erfahren!

McAfee Investigator – Aus Analysten werden Untersuchungsexperten

McAfee Investigator unterstützt Analysten bei der Ursachenanalyse und damit bei der schnelleren Behebung von Problemen. Auf Triage-Prüfungen beruhende Warnmeldungen lösen von Experten geführte Untersuchungen aus, bei denen unterstützende Daten erfasst, Hinweise interpretiert und die zur vollständigen sowie schnellen Validierung und Reaktion benötigten Informationen präsentiert werden. Erfahren Sie jetzt mehr!

Sicheres Arbeiten in Clouds und Collaboration-Tools: Ein datenzentrischer Ansatz für Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Compliance

Cloud-Umgebungen und Collaboration-Tools, wie beispielsweise Microsoft Office 365 oder SharePoint, bieten Cyberkriminellen vielerlei Angriffsflächen. Bisherige Sicherheitsmaßnahmen greifen für die Datensicherheit im Cloud-Zeitalter zu kurz. Damit die Vorteile der Cloud ausgeschöpft werden können, ist deshalb ein Paradigmenwechsel erforderlich, wie Rohde & Schwarz Cybersecurity in diesem E-Book erklärt.

Machine Learning optimiert die Arbeit der Sicherheitsteams

Es ist bekannt, dass mit Machine Learning verborgene Muster in Daten schnell erkannt werden können. Weitaus weniger offensichtlich ist jedoch, dass Machine Learning auch einen gewissen Grad an Automatisierung ermöglicht, um IT-Mitarbeitern mehr Zeit für kreative Reaktionen zu verschaffen, wenn die geeigneten Reaktionen weniger offensichtlich sind.