Big Data Whitepaper

Gemeinsame Nutzung von Daten: Risikokontrolle in Hinblick auf einen elementaren Geschäftsprozess

Dateien sind aus der modernen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Ungeachtet der sich rapide verändernden Geschäftsprozesse und schnellebiger Kommunikationstrends wie E-Mail, Social Media und mobilen Geräten sind sie das unverzichtbare Medium zum Speichern und Übertragen von Daten geblieben. Durch das Aufkommen der Cloud so wie die explosionsartige Zunahme an mobilen Lösungen und social-Media-Plattformen haben sich die

Social CRM – vom Reden zum Handeln: Wie Sie Social CRM für sich nutzen

Falls Sie die vergangenen Jahre nicht hinter dem Mond gelebt haben, dürfte Ihnen der Rummel um die Macht sozialer Medien zur Veränderung persönlicher, aber auch geschäftlicher Beziehungen nicht entgangen sein. Wie die meisten vorausschauenden Geschäftsleute müssen Sie nicht erst überzeugt werden: Sie wissen, dass die „soziale Revolution“ Bestand haben und sowohl die Art unserer Geschäftsbeziehungen

Das CRM-System Der Zukunft

Social CRM ist heute in aller Munde. Die meisten CRM-Anbieter liefern mittlerweile Lösungen mit entsprechenden Funktionen. Doch was sind die Herausforderungen der Zukunft im CRM? Über den Erfolg eines Unternehmens wird künftig das Customer Engagement entscheiden – ein Ansatz, der den Kunden noch stärker und konsequenter in den Mittelpunkt rückt. Welche Entwicklungen sind hier zu

CIOs strive to harness big data while keeping an eye on the bottom line

As the economy improves, CIOs must lay the foundation for the next generation of enterprise business growth, and the new battleground is data. Companies focused on transforming themselves into data-driven organizations are seeing increased innovation and improved financial performance. By contrast, businesses that continue with business as usual—amassing terabytes of data in siloed, monolithic storage

Server and system administrators challenged to keep up with enterprise storage explosion

the rapid evolution of enterprise storage technologies, combined with external forces like the explosion of big data, can keep the best linux® and server administrators playing catch-up when it comes to storage. the status quo in the enterprise — a clutter of monolithic storage devices and proprietary, disconnected technologies – stifles innovation and productivity, leaving

A modern approach to the data deluge

From physical to virtual to cloud, I.T. organizations have adopted increasingly complex technologies as their enterprises demand greater agility. It’s left to I.T. leaders and their organizations to manage this complexity, keeping operating costs low while delivering on ever-increasing SLA expectations. With the rapid growth in unstructured data volumes, I.T. organizations are turning their attention

Enterprise architects challenged to manage data explosion

Today’s enterprise faces dramatic change and tremendous opportunity, and the traditional role of the enterprise architect — to ensure adequate technology governance, drive transformational initiatives, and support critical business processes — has become even more challenging. Enterprises are collecting and storing unprecedented amounts of data, which threatens to usurp fundamental business processes and put key

Auswirkungen einer guten Datenqualität auf die Geschäftsergebnisse

Können Unternehmen mit benutzerfreundlicheren und einfacher zugänglichen ERP-Systemen bessere Geschäftsergebnisse erzielen? Arbeiten diese Unternehmen wirtschaftlicher? Können hocheffiziente ERP-Systeme zu einem stärkeren Umsatzwachstum beitragen? Inwiefern bewirken fundierte Daten wirklich einen Geschäftserfolg? Um diese Fragen zu beantworten wurde IDG Research Services von Sage damit beauftragt, unter mittelständischen Unternehmen in Nordamerika und Europa eine Studie durchzuführen, um zu

Speeding up Oracle Databases Using Flash

Today’s IT departments are faced with ever increasing demands on their applications as the number of users and underlying databases continue to expand. Application performance has not been able to keep up with this exponential growth. The first thing an IT organization tries to do when performance drops is to add incremental CPU and memory

Software Defined Storage For Dummies

Software Defined Storage For Dummies, IBM Platform Computing Edition, examines data storage and management challenges and explains software defined storage, an innovative solution for high-performance, cost-effective storage using IBM’s GPFS. The rapid, accelerating growth of data, transactions, and digitally aware devices is straining today’s IT infrastructure and operations. At the same time, storage costs are