Internet Whitepaper

Swiss Re setzt konsequent auf BYOD mit MobileIron

Hohe Flexibilität in Sachen Mobile IT praktiziert die weltweit tätige Rückversicherungs-Gesellschaft Swiss Re. Immer mehr Mitarbeiter dürfen ihr eigenes Smartphone oder Tablet für den Zugriff auf das Intranet oder PIM-Anwendungen einsetzen. Basis für die erfolgreiche Umsetzung dieses BYOD-Konzepts ist ein hochskalierbares, sicheres Multi-OS-EMM-System sowie ein Partner vor Ort, der sich um sämtliche technische und organisatorische

ProSiebenSat.1 Produktion organisiert mobilen Workflow mit MobileIron

Die ProSiebenSat.1 Produktion GmbH setzt auf höchste Beweglichkeit und verwendet für die mobile IT die vollständige Suite der Enterprise Mobility Management-Lösung von MobileIron. Die ProSiebenSat.1 Produktion GmbH in Unterföhring bei München ist ein vollständiges Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG, einem der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Als Inhouse-Produktions- und Technology-Anbieter ermöglicht die ProSiebenSat.1 Produktion den

Continentale macht Mobility mit MobileIron und Acronis

Der Continentale Versicherungsverbund weiß seine eingespielten und erfahrenen Vertriebsteams auch in Zeiten der Online-Plattformen zu schätzen. Um die Umsatz- Potenziale der mehr als 1000 externen und 400 internen Profis voll auszuschöpfen, ist Mobility angesagt. Die MobileIron-Plattform und das AppConnect-Ökosystem garantieren dabei einen sicheren Zugriff auf Mails, Kontaktdaten und Vertragsdokumente von unterwegs. Hier die Case-Study herunterladen.

Was ist Relationship Business Management

In der Welt der Software haben Kategorien wie ERP (Unternehmensressourcenplanung) und CRM Kundenbeziehungsmanagement) eine ungeheure Wertschöpfung mit sich gebracht, wie man an Unternehmen wie Salesforce.com und Workday sehen kann. Aber es gibt noch eine weitere Kategorie, die gegenwärtig im Entstehen ist: das Relationship Business Management, oder RBM. Forbes nennt sie gerne „was nach ERP und

Die zehn Gebote: Praxisleitfaden für ein aktives Risikomanagement im Lizenzmanagement für Oracle Datenbanken

Die Oracle Corporation stellt unter anderem Datenbanksoftware her. Bei vielen Unternehmen wird sie eingesetzt – möglicherweise sogar häufiger als eigentlich bekannt. Denn wenn das technische Know-how sowie die Abläufe für den Betrieb einmal vorhanden sind, ist die Barriere für eine weitere Instanz relativ niedrig. Außerdem legt Oracle den Unternehmen weder Hindernisse in den Weg, in