Whitepaper

McAfee: Nutzung von Bedrohungsdaten

Sicherheitsanalysten benötigen Bedrohungsdaten, um Einblick in die Methoden und Motive der Angreifer zu erhalten. Anhand solcher Daten können sie hochentwickelte Bedrohungen erkennen und ausschalten sowie geeignete Behebungsmaßnahmen ergreifen. Jetzt mehr darüber erfahren!