Whitepaper

Cyberthreat Defense Report 2019

Der fünfte jährliche Cyberthreat Defense Report der CyberEdge Group enthüllt, wie IT-Sicherheitsexperten die Sicherheitssituation ihrer Unternehmen, die Herausforderungen beim Schaffen effektiver Schutzmaßnahmen gegen Cyberbedrohungen und die Pläne für die Bewältigung dieser Herausforderungen einschätzen. Die folgende Infografik bietet Ihnen die wichtigsten Ergebnisse des diesjährigen Berichts auf einen Blick. Jetzt herunterladen!

Bekämpfung der Bedrohung von innen: Neue Ansätze bei der Bereitstellung von Netzwerksicherheit

Verletzungen der Cybersicherheit geschehen in großem Maßstab. Die durchgehend hohe Anzahl der Sicherheitsverletzungen zusammen mit deren Umfang und Auswirkungen zwingt die gesamte Branche zum Umdenken bei der Bereitstellung, Verwaltung und den Ansätzen bei der Cybersicherheit. Im Zentrum dieses Wandels findet sich eine fundamentale Verschiebung der Annahmen und Modelle statt, nach denen Cybersicherheit betrieben wurde. Das

Nutzung der Metadaten für Security

Während Unternehmen darum kämpfen, mit dem Wachstum des Online-Verkehrs Schritt zu halten, indem sie die Netzwerkgeschwindigkeiten erhöhen, beginnen sie, den Krieg gegen die Cyberkriminalität zu verlieren. Warum? Weil Sicherheitstools im Umfang des Datenverkehrs begrenzt sind, den sie intelligent verarbeiten können. Darüber hinaus müssen dieselben Sicherheitsanwendungen immer ausgefeiltere Funktionen übernehmen, um immer weiter fortgeschrittene und anhaltende

Gigamon und die allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union – Umfassende Transparenz für die Einhaltung von Richtlinien nutzen

Die DSGVO gilt für die Datenverarbeitungstätigkeiten von Unternehmen, die Datenverantwortliche und Datenverarbeiter mit einer Niederlassung in der EU sind. Als Hauptverantwortlicher für die Einhaltung der Vorschriften entscheidet ein Datenverantwortlicher darüber, wie und warum personenbezogene Daten verarbeitet werden, und kann Unternehmen einschließen, die auf Gewinn ausgerichtet sind, wie auch gemeinnützige Organisationen oder Regierungen. Ein Datenverarbeiter wie

Integration der Commvault-Software in HPE StoreOnce Catalyst

Commvault ist ein anerkannter Marktführer für hochskalierbare Datensicherung, -wiederherstellung und -verwaltung und lässt sich jetzt in HPE StoreOnce Catalyst integrieren, um den Datenschutz in hybriden Cloud-Umgebungen zu vereinfachen. Die Commvault-Software überwacht den gesamten Lebenszyklus der Datenverwaltungsvorgänge für HPE StoreOnce Systems, einschließlich der Verwaltung von Backups und Datenbewegungen. Diese Integration gewährleistet eine einfache Implementierung, verbessert die

Commvault: Einblicke in HDPS Hyperscale

Mit HDPS HyperScale powered by Commvault können Sie eine moderne, einheitliche Datenschutz- und Verwaltungsplattform schaffen, die cloud-ähnliche lokale Dienste bereitstellt. Der Zweck dieser technischen Spezifikation ist es, die Anforderungen des Equus D2760 Rackservers an das validierte Referenzdesign von Commvault zu spezifizieren. Jetzt mehr erfahren!

Datenschutz für Unternehmen mit Commvault und HPE

Der Datenschutzmarkt war noch nie so dynamisch wie heute. Endbenutzer, die ihre Architektur sowie ihre Strategie zur Sicherung und Wiederherstellung regelmäßig überprüfen, stehen vor zahlreichen Herausforderungen: 56 Prozent der Endbenutzer geben an, dass sie ihre Backup-Architektur und -Strategie alle zwei Jahre oder weniger überprüfen, und 31 Prozent geben an, dies jedes Jahr zu tun. Jetzt

Geben Sie sich nicht mit zweistufiger IT zufrieden: Bringen Sie mit konsumbasierten Services Cloud-ähnliche Vorteile in Ihr Rechenzentrum.

Während sich Unternehmen verändern, um den Herausforderungen und Chancen des digitalen Zeitalters gerecht zu werden, sind IT-Verantwortliche für die Implementierung einer flexiblen Infrastrukturumgebung verantwortlich, die eine neue und sich wandelnde Generation von Technologielösungen unterstützen kann. Für einige Workloads stellt die Public Cloud eine ideale Infrastrukturoption dar: skalierbare Kapazität, die bei Bedarf verfügbar ist und deren

Nutzen Sie Managed Services zur Beschleunigung Ihrer digitalen Transformation: Sechs Lektionen von Managed-Cloud-Service-Benutzern

Dieses Whitepaper befasst sich mit häufigen Problemen bei der Bereitstellung und optimalen Verwaltung unternehmenskritischer traditioneller Anwendungen in der Cloud. Es betrachtet die Vorteile von Managed Cloud Services, zeigt wie diese Services bei Partnern erfolgreich eingeführt wurden und gibt Empfehlungen, worauf es bei der Wahl eines Managed Cloud Service Providers ankommt. Jetzt herunterladen!