Infografik

Total Economic Impact™ von HPE GreenLake Flex Capacity

HPE GreenLake Flex Capacity ist ein skalierbarer IT-Infrastrukturservice, mit dem ein an der Kapazitätsnutzung angepasstes, nutzungsbasiertes IT-Modell bereitgestellt wird. Unternehmen erhalten einen personalisierten Support, mit dem sie ihr IT-Team stärken können, während gleichzeitig interne Mitarbeiter freigesetzt werden, die dann für Mehrwert schaffende und innovative Geschäftsfelder eingesetzt werden können. Dieses flexible IT-Hybrid-Modell bietet Unternehmen die Agilität

Die wichtigste Anforderungen an den Datenschutz im Unternehmen

Commvault und HPE sind bekannte Marktführer in der IT-Branche und teilen sich Tausende von Kunden und Partnern auf der ganzen Welt. Die Unternehmen verbindet eine langjährige Partnerschaft auf der Grundlage der Technologieintegration zwischen Server-, Speicher- und Softwarekomponenten. Diese Beziehung erstreckt sich nun auch auf eine Reseller-Vereinbarung, die es HPE und seinen Vertriebspartnern ermöglicht, HPE-Lösungen mit

Aktuelle-Data-Protection-Herausforderungen – Infografik

Leistungsfähige Data Protection in einer konvergenten Appliance, die sich einfach bereitstellen und verwalten lässt – zu den geringstmöglichen Kosten. Die cloudfähige integrierte Appliance vereint Datenschutzspeicher und -Software mit Such- und Analysefunktionen und bietet zudem einfaches Systemmanagement. Der IDPA System Manager zeichnet sich durch eine klar strukturierte, intuitive Benutzeroberfläche aus, bei der ein einziges Dashboard umfassenden

Wozu das Personalmanagement digitalisieren?

Personalabteilungen und Controlling arbeiten tagtäglich mit zahllosen Dokumenten und enormen Mengen personenbezogener Daten – von Bewerbungsunterlagen über Mitarbeiterverträge und Personalbögen bis zu Abrechnungen. Schon alleine deshalb bietet sich, wie bei anderen, bislang stark papierbasierenden Prozessen im Unternehmen, die Digitalisierung der Unterlagen an.